top of page

Nia - Moving to heal

Neu im Programm





Moving to heal, heißt so viel wie, dass wir Heilung in unserer eigenen Bewegung finden. Das beinhaltet ein unglaubliches Potential in sich, da wir uns immer selbst helfen können auf diese Art und Weise. Und dabei kommt es nicht darauf an, wo die Schwachstellen sind, ob körperlicher, geistiger, seelischer, mentaler, emotionaler Natur. Heilung geschieht immer von oben nach unten, angefangen bei der spirituellen Ebene, die wir mit Meditationen am besten erreichen. Auch mit dem "sich einstimmen" am Anfang jeder Nia Stunde. "Leave all distractions behind", komme ganz und gar im Moment an und lass alles los, was in deinem Denken so herumschwirrt. "Thank you, not now", wir können mit unserem Verstand kommunizieren und eine Verbindung herstellen, wenn wir lernen uns nicht so stark mit ihm zu identifizieren und erkennen, wer wir wirklich sind. Ein wunderbares, unendliches, liebendes Wesen, das so viele andere Möglichkeiten in sich trägt, als unser begrenztes Ich, unser wertender Verstand je erfahren kann.


Geniesse eine ganz aussergewöhnliche Stunde jeden Mittwoch Nachmittag um 14:00 in der Maurer Lange Gasse und nimm deine Nia Moves mit in deinen Alltag, dann geht alles leichter im Leben. Nimm die innere Einstellung der Lebensfreude mit in dein Leben und du wirst dich ganz neu kennen- und lieben lernen.


Melde dich über den Stundenplan an und bring eine(n) Freund(in) mit, dann bekommt ihr beide 10 % Rabatt auf einen Zehnerblock und 20 % auf eine energetische Balance bei mir.


Freu mich, see you on the dancefloor

Eure Moni(k)a

Comentarios


bottom of page